Projektübersicht

Unsere 6 Voltigier-Gruppen benötigen einen neuen pferdischen Partner. Nachdem uns der letzte Partner aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht, sind wir nun auf der Suche nach einem "Neuen". Ein Voltigierpferd ist in der Anschaffung leider sehr, sehr teuer, daher benötigen wir eure Unterstützung! Durch Corona konnten (März-Mai) und können wir aktuell nicht unsere Schulstunden wie sonst anbieten, wodurch uns wiederrum das nötige Kleingeld fehlt.

Kategorie: Sport
Stichworte: Pferd, Voltigieren, RV Enger
Finanzierungs­zeitraum: 06.11.2020 16:47 Uhr - 05.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 02.11.2020 - 31.01.2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Anschaffung eines neuen Voltigierpferdes. Nur mit einem neuem Pferd, können wir unseren Volti-Gruppen das Voltigieren weiterhin ermöglichen. Durch das Projekt soll auch die finanzielle Lücke, die dem Verein entstanden ist, geschlossen werden. Das eingeplante Geld für Schulpferde konnten wir dieses Jahr nicht in dem Maße an die Seite legen, wie sonst.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist ganz klar genügend Geld zu bekommen, damit sich der Verein den Kauf eines Voltigierpferdes leisten kann.
In ersten Linie profitieren davon unsere Voltigierer, aber auch den Reitern wird das Pferd zur Verfügung stehen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Bitte unterstützt unser Projekt, denn nur dann können wir die Sportart Voltigieren anbieten. In Enger gibt es anderweitig keine Möglichkeiten für Kinder das Voltigieren zu erlernen und sich weiterzuentwickeln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich für den Kauf des Pferdes eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

In erster Linie steht der Vorstand des RV Wittekind 02 Enger hinter dem Projekt. Stellvertretend für alle Mitglieder des Vereins.