Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

DAS PROJEKT MUSS WEGEN DER CORONASITUATION LEIDER PAUSIEREN. WIR SIND SEHR TRAURIG DARÜBER, WOLLEN ABER SOBALD SICH DIE SITUATION BERUHIGT HAT IN DIE FINANZIERUNGSPHASE ÜBERGEHEN. WENN WIR DAS PROJEKT WIEDER AUFNEHMEN GEBEN WIR IHNEN BESCHEID.
VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS!

Kategorie: Bildung
Stichworte: Tausendfüßler, Kindergarten, Außengelände, Marienkäfer
Finanzierungs­zeitraum: 14.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: im Herbst 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Der eigene Außenspielbereich der Marienkäfergruppe braucht unbedingt neue Spielgeräte. Im Laufe der Zeit fangen die Spielgeräte an, alt zu werden und kaputt zu gehen. Besonders der Sandkasten, der für die Kleinsten ein wichtiger Spielort ist, muss grundlegend erneuert werden: 
Die Umrandung ist kaputt, sodass der Sand bis in den "großen" Garten läuft.
Es gibt keinen Schattenplatz im Sommer.
Stellfläche für Sandkuchen usw. gibt es nicht.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Kinder sollen/dürfen ...
... in ihrer Bewegungsfreude gefördert werden.
... ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
... eigenständig handeln.
... gemeinsam Lernerfahrungen sammeln.
... Pläne schmieden und umsetzen.
... mit Spaß die Welt entdecken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil unser Projekt vielen Generationen von Familien zu Gute kommt, die im Laufe der Jahre unsere Einrichtung besuchen.
KINDER SIND UNSERE ZUKUNFT !!!!!
Darum sollten wir auch ALLE in sie investieren.
Bewegung, Fantasie und das Entwickeln eigener Ideen (auch in der Gemeinschaft) sind einige der wichtigsten Säulen für eine gute Entwicklung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Als erstes muss der Sandkasten saniert werden. Wir brauchen dringend eine neue Sandkastenumrandung, da die alte Umrand teilweise marode und zu kurz ist, sodass besonders bei Regen der Sand verläuft. Auch die Rutsche soll einen neuen Platz bekommen und den Tunnel samt Wackelbrücke ersetzen. Dafür soll es einen großen und stabilen Sonnenschirm geben, der im Sommer ausreichend Schatten bietet. Im Sandkasten soll eine Küchenzeile mit Abstellfläche für Sandkuchen und Matschsuppe entstehen.
Bei Überfinanzierung können wir außerdem die Terrasse herabsetzen und den Fahrzeugweg vergrößern. Außerdem wünschen wir uns weitere Spielgeräte (eventuell auch für den "großen Garten").

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Ev. Kindergarten Tausendfüßler mit Schwerpunkt auf Bewegung und insbesondere die U3-Gruppe im seperatem Nebengebäude sowie natürlich der Träger: die Ev. Kirchengemeinde Gohfeld.